Online Fundraising mit Altruja

MIGRATIONSHILFE

 

Die Migrationsarbeit der Sozial-Diakonischen Arbeit – Evangelischen Jugend wird von den Mitarbeitern des Jugendmigrationsdienstes (JMD) umgesetzt. Unsere Arbeit ist geprägt von dem ganzheitlichen Ansatz, der sich an den Kompetenzen und Ressourcen der jungen Menschen mit Migrationshintergrund orientiert. Der JMD wird durch weitere Projekte unterstützt:

  • Die Ausbildungsorientierte Elternarbeit im JMD spricht Eltern von 12 – 18 jährigen Jugendlichen mit Migrationshintergrund an.
  • Der Jugendclub „Travellers“ ist eine offene Jugendeinrichtung, die Angebote zur Berufsorientierung macht.

Unsere Zielsetzung:

  • Wir begreifen Integration als Prozess, der die Identität jedes Einzelnen unter aktiver Beteiligung aller Akteure und deren Engagement wahrt.
  • Wir setzen uns in Schwerin und Umgebung für Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen, unabhängig Ihrer Herkunft ein.
  • Wir möchten mit unserer Arbeit das Gefühl der Zugehörigkeit und Identifikation stärken