Online Fundraising mit Altruja

 neu-11.jpg

Kontakt für den Paulskirchenkeller

Martin Willing

Marcus Wergin

————————————–

Spendenkonto:

bei der EKK Schwerin

  • Konto 5186196
    BLZ 52060410
  • IBAN: DE06 5206 0410 0005 1861 96
    BIC: GENODEF1EK1

Bitte geben Sie einen Verwendungszweck und Ihre Adresse an, dann erhalten Sie sofort eine Spendenbescheinigung auf dem Postweg.
Wir danken für Ihren Einsatz und stehen für Nachfragen gern zur Verfügung.

—————————————

Kontakt zur

St. Paulsgemeinde Schwerin

Paulskirchenkeller

 

 Aktuelles:                                            

 

 

 Welcomecafé Paule

Der Paulskirchenkeller ist ein Urgestein der Evangelischen Jugendarbeit in Mecklenburg. Bereits 1981 öffnete der PKK zum ersten Mal seine Tore für ALLE Jugendlichen.

Damit ist der Paule, wie der Kirchenkeller von den Jugendlichen liebevoll genannt wird, einer der ältesten sozialdiakonischen offenen Treffs für Jugendliche in ganz Mecklenburg-Vorpommern.

An zwei Tagen der Woche, am Dienstag und am Donnerstag öffnet sich die Kellerpforte an der Rückseite der Paulskirche. Dann strömen die Jugendlichen hinein und unterhalten sich bei einem Bananenmilchshake oder einem Pauletee. Oder sie nutzen den Billardtisch oder die Tischtennisplatte und spielen gemeinsam.

Bei jedem Treff finden sich immer einige, die einen großen Topf Essen kochen, über den sich dann alle zusammen hermachen. Ein unverwechselbares Merkmal des Paules ist der schon erwähnte,  Pauletee. Am besten frisch gebrüht und gerne mit Kaffeeweißer oder Schlagsahne. Der Tee ist immer gratis und dazu läuft gute Musik, mal Elecktro, mal Punk, mal Metal, mal was ganz anderes. In diesem Ambiente treffen sich dann die Jugendlichen, alle so zwischen 13 und 27 Jahre alt. Ein bunter Haufen, auch in Bezug auf die Haarfarbe.

In tiefsten DDR-Zeiten gründete der Vorgänger der Evangelischen Jugend Schwerin, die Sozialdiakonische Jugendarbeit, den Treff im Paulskirchenkeller für Jugendliche, die eine Alternative zu der herrschenden Gesellschaft gesucht haben.

Wer mehr über die spannende und überaus ereignisreiche Geschichte des Paulskirchenkellers erfahren möchte, sollte den Pkk besuchen.

Es gibt Geschichten, die es wert sind, weiter erzählt zu werden. Der Paulskirchenkeller ist ein Ort, an dem vieler solcher Geschichten begonnen haben bzw. geschehen sind. Im Rahmen des Jugendprogramms “Zeitensprünge” hat sich die JugendMedienBildung der Landeshauptstadt Schwerin gemeinsam mit Ehrenamtlichen aus dem PKK 1 1/2 Jahren intensiv mit der Historie des offenen Jugendtreffs auseinander gesetzt und versucht, die vielen kleinen Geschichten zu einer großen zusammen zu fassen. Es wurden Interviews geführt, Internetrecherche betrieben und Zeitzeugen befragt. Die teilnehmenden Jugendlichen haben sich so mit ihrem Jugendtreff intensiv auseinander gesetzt und ihn aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.
Auf diese Weise ist ein Dokumentarfilm entstanden, welcher die Zeit der Gründung im Jahre 1981 über die Wende bis in die Gegenwart beleuchtet und auf viele kleine Ereignisse zurückblickt.

Diese Doku entstand im Rahmen des Jugendprogramms Zeitensprünge. Das Projekt wurde gefördert durch die Stiftung Demokratische Jugend und das Land Mecklenburg Vorpommern

logo-voxskuche-postkarte.jpg

Die Volx-Küche ist ein Projekt von Jugendlichen, die ehrenamtlich im Paulskirchenkeller arbeiten. Wir kochen jeden Dienstagabend mit Lebensmitteln der Schweriner Tafel. Das Essen ist immer vegetarisch. Jeder der kommt hat die Möglichkeit seinen Hunger zu stillen und mit uns zu kochen. Das X stellt sich gegen die Ausgrenzung derer, die nicht in das Idealbild passen. Denn in der Nahrungsaufnahme sind wir alle gleich. Wir stellen uns quer gegen den Konsum. Das ist antikommerzielles Kochen. Geiz ist nicht geil. In die Volx-Küche kann jeder kommen. Auch du bist eingeladen!

Aus den Räumen des Paulskirchenkellers heraus findet aufsuchende Jugendarbeit und Straßensozialarbeit im Innenstadtbereich Schwerins statt.

Öffnungszeiten Paulskirchenkeller: Facebookbutten

Dienstag 16.00 - 22.00 Uhr

Donnerstag 16.00 - 22.00 Uhr

paulskirchenkeller.jpgPkk Postkarte