Online Fundraising mit Altruja

LEOfilm – Jugendredaktion Schwerin

 

Das im Jahr 2011 auch in Schwerin gestartete Medienangebot SPINXX.DE – das Onlinemagazin für junge Medienkritik, hat sich über die Jahre weiterentwickelt und wurde von den mitwirkenden Jugendlichen im Jahr 2014 umgetauft zu LEOfilm – Jugendredaktion Schwerin.

Leo_Films___Logo___Final.jpg

Seit dieser Zeit beteiligt sich LEOfilms als junge Redaktion u.a. beim filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern. In Kooperation mit der SOPHIE-Medienwerkstatt und dem Offenen Kanal – Fernsehen-in-Schwerin – entstehen dann Viedobeiträge mit Filmkritiken, Interviews und Umfragen. Alle Beiträge der vergangenen Jahre sind auf dem Youtube-Kanal der LEOfilms nachzusehen.

Beim 25ten filmkunstfest konnte dank der Unterstützung durch das Bundesfamilienministerium, mit dem LEO erneut ein eigener Kinder- und Jugendfilmpreis verliehen werden. Auch die junge Jury wurde während des Filmfestivals durch die Mitarbeiter der Sozial-Diakonischen Arbeit – Evangelische Jugend begleitet.

Bilder und kurze Videos von der LEOfilms-Redaktion und vom filmkunstfest gibt es auch hier im Instagram-Profil von LEOfilms

Kontakt:

Sozial-Diakonische Arbeit – Evangelische Jugend

Tobias Neumann und Olaf Hagen

Tel: 0385-7582927

Interessierte junge Medienkritiker können sich bei uns auch per E-Mail melden: leofilms@soda-ej.de

Förderungen

Die medienpädagogische Arbeit mit der LEOfilms – Jugendredaktion wird gefördert durch die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern.

mmv_logo.jpg